Erziehung

Junghundkurse (ab 5. bis ca. 8. Lebensmonat):

In kleinen Gruppen von max. 4-6 Hunden trainieren wir unter Alltagsbedingungen mit viel Ablenkung das zuverlässige Herankommen auf Zuruf, das „Sitz“, „Platz“, „Bleib“. Selbstverständlich zerrt Ihr Hund nach diesem Kurs nicht mehr an der Leine und kann kurze Strecken bei Fuß gehen, der frei laufende Hund rennt Ihnen nicht davon und orientiert sich an Ihnen. Sie können mit Ihrem Hund ein Einkaufszentrum  und Restaurant oder Café besuchen und Bahn fahren. Wie immer erkläre ich ausführlich das gezeigte Verhalten der Hunde und gehe auf Ihre Fragen ein.

Der Junghundkurs beinhaltet eine individuelle Einzelstunde und 7 Gruppenstunden.

 

Einzeltraining:

Bei Hunden mit Verhaltensauffälligkeiten, hochgradigem Ungehorsam oder Hunden, die aufgrund extremen Jagdverhaltens nicht in den o.g. Kursen tragbar sind, muss ein individuelles Einzeltraining erfolgen. In der Regel komme ich dafür zu Ihnen, um den Hund in seiner gewohnten Umgebung zu beurteilen. Das Training findet dann auch im häuslichen Bereich oder in der problembelasteten Umgebung statt. Gemeinsam mit Ihnen erstelle ich ein Programm zur Veränderung des hundlichen Verhaltens und zeige Ihnen Methoden zur Korrektur, teilweise auch in schriftlicher Form.

Beratungsgespräch:

Beratung vor dem Welpenkauf , wenn Sie nicht sicher sind, welcher Hund zu Ihnen passen würde. Diese Beratung ist kostenlos! Selbstverständlich begleite ich Sie auf Wunsch auch zu dem von Ihnen ausgewählten Züchter.

Beratung bei Verhaltensauffälligkeiten Ihres Hundes zum Erstellen eines Therapievorschlages.